Ab Juli 2018 folgen neue Termine              für den spannenden workshop:


Wandernde Pflanzen - mit Pflanzen wandern


   Details siehe links: Naturpark-Führungen


Termine finden Sie auch in folgenden regionalen Zeitungen:

Hanauer Anzeiger, Frankfurter Rundschau, Rodenbach Kurier, Der Neue Markt Gelnhausen, Mittelhessen Bote

      Die Führungen sind stark von der aktuellen Witterung abhängig. Deshalb kann es sein, dass der Vegetationsstand (blüht schon etwas oder ist schon vieles abgeblüht?) zu den geplanten Terminen nicht optimal ist. Die Termine werden dann ggfs. kurzfristig verschoben, bzw. angepasst. Bei Unwettergefahr oder Hochwasser können diese ebenso kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung oder Schadensersatz. Alternative Termine werden aber immer angeboten. 

Ausrüstung für leichte Wanderungen

Hier eine kleine Übersicht über eine Exkursions-Ausrüstung, die sich meiner Meinung nach bewährt hat:

  • festes eingelaufens Schuhwerk
  • Rucksack mit ca. 20-30Liter Volumen
  • eine leichte Regenjacke
  • trockene Ersatz-Unterwäsche
  • Wasserflasche oder Isolierkanne mit Getränk
  • Brotzeit mit Obst (und Schokolade und Traubenzucker)
  • Schweizer Offzier-Taschenmesser
  • aktuelles Kartenmaterial 1:25000
  • GPS-Empfänger mit vollen Batterien
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster Compeed
  • wasserfestes Handy & Funkgerät VHF/UHF mit vollem Akku
  • wasserfeste LED-Taschenlampe mit vollen Batterien
  • kleines Fernglas
  • wasserfester Fotoapparat



Kurz nach der Schneeschmelze folgt......

die reiche Blütenpracht.

                     
  



WETTERGARDENS©